DAS GRÖSSTE GESCHENK IST DIE ZEIT

„Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch“

– Franz Grillparzer                    

 

Eine im Jahre 2021 veröffentlichte Umfrage zum Thema Zeitnot hat ergeben, dass sich 24,64 Millionen Menschen in Deutschland selbst zu den Personen zählen, die zu wenig Zeit haben. 

 

Doch haben wir wirklich zu wenig Zeit oder kommt es uns am Ende des Tages nur so vor, weil wir den Stunden, die wir haben nicht die tiefe Bedeutung gegeben haben, die wir tief im Inneren selbst für uns wünschten? 

 

„Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt glücklicher zu sein“ – Ein in der „Welt“ veröffentlichtes Zitat einer sterbenden Frau, die verbittert ihren letzten Lebens Stunden entgegensah, sowie viele, viele weitere bewegende Geschichten, von Menschen, die auf dem Sterbe Bett lagen und ihr Leben reflektierten, führten uns zu der Frage, wie man das allseits bekannte „Hätte, Hätte“ zu einem „Es war gut, wie es war“ verwandeln könne. 

 

Dieser Frage widmet sich unsere gesamte Schaffenskraft und wir haben uns mit Live Art ein ambitioniertes Ziel gesetzt. 

 

Wir wollen die Menschen dazu inspirieren, den Tagen, die wir haben, mehr Bedeutung zu geben und Momente zu schaffen, die  verbinden und für immer und ewig in Erinnerung bleiben, um am Ende mit einem Lächeln sagen zu können „Es war alles gut, wie es war“.

 

Live Art – schenke was verbindet. 

wir sind

Julian_edited.jpg

Julian-Niklas Thomas

  • Schwarz Instagram Icon
Anita_edited.jpg

Anita Maier

  • Schwarz Instagram Icon